home Unterkunft

Einige Teilnehmer können in Gastfamilien in Budweis übernachten, andere werden an Schulen und in Gemeindehausen untergebracht.
Nach der Anmeldung bekommst du von uns Kontaktdaten deiner Gastfamilien zugeschickt, um mit ihr noch vor deiner Anreise alles Wichtige zu klären (wann und wo du ankommen sollst, ob du Schlafsack und Isomatte brauchst usw.) Die Gastfamilien nehmen dich auf, ohne dafür Vergeltung zu erwarten. Die Familien nehmen entweder Männer oder Frauen auf.
Falls du aus Gesundheitsgründen eine besondere Unterkunft brauchst (du kannst z.B. nicht auf dem Boden schlafen), teil es uns bitte bei der Anmeldung mit. Falls du das Treffen mit einer Freundin/einem Freund besuchst und mit ihr/ihm untergebracht sein möchtest, schreib uns bitte ihren/seinen Namen als Notiz bei der Anmeldung. Wir werden uns Mühe geben, eine solche Gastfamilie zu finden, die euch beide aufnimmt, seid aber auch bereit euch zu teilen, falls es nötig sein wird. Falls du dir bereits deine eigene Unterkunft gesichert hast, gib es bitte in der Anmeldung an.


restaurant_menu Verpflegung

Am Freitag geht man davon aus, dass sich die Teilnehmer selbst versorgen. Am Samstag bekommst du ein Frühstück in deiner Gastfamilie. Zu Mittag gibt es ein warmes Mittagessen und dazu werden gleichzeitig „Lunchpakets“ für den Abend verteilt.

Falls du eine Diät einhalten musst, gib es bitte in der Anmeldung unter „Diät“ an, das Gleiche gilt für Lebensmittelallergien. Wir werden uns Mühe geben dir entgegenzukommen.

Teilnehmerbeitrag
Der Teilnehmerbeitrag hilft uns die Ausgaben für Essen, Miete der Räumlichkeiten, Ausstattung usw. zu decken. Wie in Taizé bieten wir an, so viel beizutragen, wie es für die möglich ist, hier heißt es ungefähr 15 Euro. Den Betrag überweisen Sie bitte nach der Anmeldung auf das Konto 670100-2200351576/6210 mit Verwendungszweck angezeigt nach der erfolgreicher Anmeldung.